feminitischer Filmabend

Anlässlich des Equal Pay Days und dem bevorstehenden Frauenkampftag möchten wir euch zu unserem feministischen Filmabend einladen! Was gezeigt wird, bleibt noch geheim! Lasst euch überraschen. Der Eintritt ist wie immer frei! Für Snacks und Getränke ist gesorgt! Weiterlesen

Viele junge Jüdinnen*Juden haben in der Vergangenheit immer wieder mutig das Wort ergriffen. Haben dafür gekämpft, was sie für richtig halten und woran sie glauben. Sie haben um ihre Vision einer gerechten Gesellschaft gerungen. Heute leben mindestens 25.000 von ihnen im Alter zwischen 18 und 35 Jahren in Deutschland. Ihr Engagement in den unterschiedlichsten Bereichen unserer Gesellschaft ist angesichts der virulenten Bedrohung durch den Antisemitismus alles andere als selbstverständlich. Doch wer sind diese jungen Menschen, die sich zu Wort melden? Was treibt sie an? Wie steht ihr politisches Engagement im Zusammenhang mit ihrer jüdischen Identität? Weiterlesen

#niewiederistjetzt Weiterlesen

Wir machen Urlaub

Heute ist noch mal Halli Galli, morgen räumen wir auf und ab Freitag ist hier erstmal Schluss. Wir sehen uns im neuen Jahr wieder :) Weiterlesen

Es reichte Alkoholsucht oder Obdachlosigkeit, Prostitution oder Abtreibung: Gnadenlos sortierte das NS-Regime all jene aus, die in den Augen der Rassenideologen und Kriminologen als »minderwertig« und »gemeinschaftsunfähig« galten. Sie wurden als »Berufsverbrecher« beziehungsweise »Asoziale« stigmatisiert, in Konzentrationslager gesperrt und der »Vernichtung durch Arbeit« ausgeliefert. Weiterlesen

Die innere Logik des Kapitalismus heißt Wachsen, Wachsen, Wachsen. Profite müssen stets mehr werden. Dafür werden Mensch, Natur und Tier ausgebeutet. Auf einem begrenzten Planeten kann es allerdings kein unbegrenztes Wachstum geben. Weiterlesen