Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

„Kinder haben Rechte!“ - Kati Engel und DIE LINKE. Eisenach laden zum Kinderinfostand ein

„Seit fast genau 30 Jahren garantiert die UN-Konvention über die Rechte des Kindes allen Mädchen und Jungen das Recht, ernst genommen und beteiligt zu werden. Doch noch immer werden Kinder überall auf der Welt zu wenig bei Entscheidungen berücksichtigt, die sie betreffen“, erläutert die kinder- und jugendpolitische Sprecherin der linken Landtagsfraktion, Kati Engel. „Daher steht der diesjährige Weltkindertag am 20. September steht unter dem Motto Wir Kinder haben Rechte! Denn alle Kinder sollten ihre Rechte kennen, gehört und stärker beteiligt werden.“

Zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen finden zum Weltkindertag in ganz Deutschland statt und rücken die Lage der Kinder auf der gesamten Welt in den Fokus. Daran beteiligt sich auch DIE LINKE. Eisenach und lädt - zusammen mit ihrer Direktkanditin Kati Engel -am 20. September von 11 bis 16 Uhr alle Kinder und ihre Eltern zum Kinderinfostand auf den Spielplatz hinter dem Bahnhof an der Heinrichstraße ein. Bei rot-rot-grüner Brause, Kaffee und selbstgebackenem Kuchen möchten die Parteimitglieder die verschiedenen Kinderrechte näher bringen. Natürlich wird es auch zum Malen und Basteln Gelegenheit geben.