Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

LINKE und RosaLuxx. laden ein zum Pflege-Brunch

Die Missstände in Krankenhäusern und Pflegeheimen sind hinlänglich bekannt. Wie kam es zum Pflegenotstand? Was kann man tun? Was will DIE LINKE? Dieser und anderer Fragen wollen sich die Mitglieder der LINKEN stellen - mit dabei die Direktkandidatin für den Wahlkreis 6 (Wartburgkreis II/Eisenach), Kati Engel, sowie Stefanie Kirchner, Gesundheits- und Krankenpflegerin sowie Fachbereichsvorstandsmitglied von ver.di. Alle Interessierten sind herzlich zu unserem thematischen Brunch am Sonntag, den 29.09. ab 11 Uhr ins offene Jugend- und Wahlkreisbüro RosaLuxx eingeladen. In Deutschland liegt die Pflege am Boden. Eine menschenwürdige Pflege ist mit den derzeitigen Pflegeleistungen kaum möglich. Das Personal arbeitet am Limit und die Angehörigen werden alleingelassen. Auf dem Themenfeld der Pflege wird inzwischen die Auseinandersetzung um die Zukunft unserer Gesellschaft geführt: Wo liegt die Grenzen zur Ökonomisierung des Sozialen? Wie wehren wir uns gegen die Forderung steter Flexibilität, Unabhängigkeit und Leistungsfähigkeit? Wo bleibt der Raum für Krankheit und Schwäche, für Alter und Abhängigkeit, für die Sorge für einander und um uns selbst? Wie werden Pflege und Care-Arbeit zu etwas, für das sich Menschen aus freien Stücken und unabhängig von ihrem Geschlecht entscheiden können, das sie erfüllt und für das sie Wertschätzung erhalten?... Weiterlesen


„Erzähl doch mal!“ geht in die 10. Runde, diesmal zu Gast, ein Geoarchäologe

Die Veranstaltungsreihe „Erzähl doch mal!“ geht in die nächste Runde. Diesmal zu Gast ist Andreas Matz, ein Geoarchäologe. Am Freitag den 27.09.2019 um 18 Uhr im offenen Jugend- und Wahlkreisbüro RosaLuxx. in der Georgenstraße 48 in Eisenach. Andreas Matz, ein Geoarchäologe kommt in das offene Jugend- und Wahlkreisbüro RosaLuxx zur Veranstaltungsreihe „Erzähl doch mal!“ die am Freitag schon zum 10. mal stattfindet. Ein Geoarchäologe? Was macht man denn da? Was gräbt man denn da aus? Haben sie schon einmal etwas richtig wertvolles gefunden? Diese und andere Fragen können sie unseren Gast am Freitag stellen und er wird ihnen Rede und Antwort stehen. Das Landtagsabgeordnete Kati Engel und das offene Jugend- und Wahlkreisbüro RosaLuxx. lädt alle Interessierten zur Veranstaltung ein. Der Eintritt ist wie immer frei! Weiterlesen


„Kinder haben Rechte!“ - Kati Engel und DIE LINKE. Eisenach laden zum Kinderinfostand ein

Am 20. September ist Weltkindertag und dieser Tag ist dieses Jahr in Thüringen zum ersten Mal ein gesetzlicher Feiertag und damit für die meisten Menschen schul- und arbeitsfrei. DIE LINKE, SPD und BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN rücken mit dem neuen Feiertag die sozialen Bedürfnisse von Kindern, Familien und Partnerschaften sowie den Respekt vor Kindern als eigenständige Persönlichkeiten mit eigenen Interessen und Rechten in den Fokus der gesellschaftlichen Aufmerksamkeit. Weiterlesen


8. Seifenkistenrennen, wir sind dabei

Am 15.09.2019 findet das 8. Seifenkistenrennen in Eisenach statt. Wir sind jetzt schon wieder super aufgeregt ein Teil davon sein zu dürfen. Wir kämpfen natürlich um die ersten Plätze und würden uns freuen wenn ihr zahlreich zum anfeuern kommt. Wir sehen uns am Sonntag vor Ort. Weiterlesen


Bodo Ramelow im RosaLuxx.

Hoher Besuch in der letzten Woche im RosaLuxx., zur Veranstaltungsreihe „Erzähl doch mal!“ war der Ministerpräsident Bodo Ramelow zu Gast. „Erzähl doch mal!“ ist eine Veranstaltungsreihe die jeden letzten Freitag im Monat stattfindet, das Thema ist immer ein anderes und aus den verschiedensten Bereichen. Der Charakter von „Erzähl doch mal!“ soll eher eine lockere Gesprächsrunde darstellen und nicht wie in einem Vortrag wo eine Person frontal zu den Besucher*innen spricht. Ein Format das für und mit Bodo Ramelow ein neues Gefilde war. Das RosaLuxx. ist förmlich aus allen Nähten geplatzt, knapp 40 Besucher*innen lauschten dem Ministerpräsidenten. Als Einleitung sagte Bodo ein paar Sätze zu den dragischen Zuständen, die unseren schönen Wäldern herrschen, war es im letzten Jahr noch der Borkenkäfer der die Bäume zerstört ist es in diesem Jahr die lange Trockenphase und die starke Hitze, die dem Wald zunehmend zu schaffen macht. Die Fragerunde wurde eröffnet, jede*r Besucher*in die eine... Weiterlesen


Landtagsabgeordnete Kati Engel ermöglicht einem Kind aus Eisenach die Fahrt ins Ferienlager in Balatonfenyves

Aus den unterschiedlichsten Gründen, ist eine Fahrt ins Ferienlager im Ausland für viele Familien nicht bezahlbar. „Deshalb möchte ich Kindern, die es nicht so leicht haben, trotzdem schöne Ferienerlebnisse ermöglichen.“ so die Landtagsabgeordnete Kati Engel (Die Linke). Ein Kind aus Eisenach kann nun ins Ferienlager in Balatonfenyves in Ungarn mitfahren. Engel übernimmt die Kosten für Busfahrt, Unterkunft, Verpflegung und Ausflüge vor Ort. Das Ferienlager findet in diesem Jahr vom 06. bis zum 21. Juli statt und wird durch den Verein Ottokar, Anfang 1990 als Elterninitiative „Für unsere Kinder“ gegründet, organisiert. Kinder im Alter zwischen 6 bis 16 Jahren können teilnehmen. Ottokar bietet die Möglichkeit, dass jedes Kind, jede*r Jugendliche*r unabhängig vom Alter, Geschlecht, nationaler Herkunft oder konfessioneller Bindung seine persönlichen und sozialen Fähigkeiten entwickeln, entfalten und erproben kann. Das Ferienlager ist dabei eines von vielen Projekten. Weiterlesen