Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
  1. Rosaluxx Aktuell
    18:00 Uhr

    Christmas in May

    Halli Galli Drecksauparty geht in eine neue Runde! mehr

    In meinen Kalender eintragen

Anonymer Fragebogen zum Sicherheitsempfinden in der Stadt

Der Arbeitskreis Frauen hat einen anonymen Fragebogen zum Sicherheitsempfinden in der Stadt Eisenach erstellt. Bitte beteiligt euch! Dieser kann noch bis zum 31. Mai ausgefüllt werden. Die Ergebnisse gibt der Arbeitskreis dann später bekannt. https://www.soscisurvey.de/akfrauen_wak/?fbclid=IwAR1Bijxjf69iT12QIaOBZ9JCeNRvfwMpiMmAlBEt4LQqbaTJ8uf_FJLILCA Weiterlesen

  1. Rosaluxx Aktuell
    18:30 Uhr

    Erzähl doch mal! - Ein Angehöriger der jenischen Minderheit

    „Erzähl doch mal!“ nimmt wieder fahrt auf. Los geht es diesen Freitag, den 29. April um 18.30 Uhr. Zu Gast ist Jens Schwaab, Angehöriger der jenischen Minderheit, der über die aktuelle Situation der Jenischen in Deutschland uns speziell über sein Leben berichtet. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Rosaluxx Aktuell
    18:30 Uhr

    Lenin - Sohn seiner Klasse?

    Denkt bitte an euren Mund-Nasen-Schutz und Impfnachweis bzw. tagesaktuellen Test. mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Rosaluxx Aktuell
    18:30 Uhr

    Wir spielen mit euch Werwolf !

    Da wir so viel Spaß beim Katzenbingo hatten, möchten wir gerne wieder mit euch spielen! mehr

    In meinen Kalender eintragen

Engel fragt Landesregierung zu politisch motivierten Schmierereien in Eisenach an

 „Schmierereien haben unerträgliches Ausmaß angenommen“ Erneut wurden in den letzten Wochen in Eisenach zahlreiche Gebäude; Mauern und Stromkästen, teilweise sehr großflächig, beschmiert. Die Inhalte der Schmierereien reichen von den Schriftzügen und Kürzeln "Nazi Kiez", „NS Zone“, „Zecken jagen!“, „Heil Hitler“, „Sieg Heil“ bis zu Keltenkreuzen und Reichskriegsflaggen. Die örtliche Landtagsabgeordnete Kati Engel (DIE LINKE) hat nun die Landesregierung angefragt, über den Sachstand der Ermittlungen zu berichten. Nach Einschätzung der Abgeordneten der LINKEN-Fraktion handelt es sich größtenteils um politisch motivierte Straftaten. Engel erkundigt sich nun, wie viele Ermittlungsverfahren im Zusammenhang mit den oben genannten Schmierereien eingeleitet wurden und mit welchem Ergebnis sie abgeschlossen wurden. Außerdem ist für Engel interessant, welchen Phänomenbereichen der Politisch motivierten Kriminalität die einzelnen Fälle zugeordnet werden. „Nach meiner Wahrnehmung haben diese... Weiterlesen