Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

RosaLuxx. erklärt Oktober zum Monat der seelischen Gesundheit

„Eigentlich ist es nur eine „Woche der Seelischen Gesundheit“, welche jedes Jahr rund um den Internationalen Tag der Seelischen Gesundheit am 10. Oktober begangen wird“, erklärt die Eisenacher Landtagsabgeordnete, Kati Engel. „Aber wir finden, dass das zu kurz ist, und haben daher beschlossen alle Veranstaltungen des RosaLuxx. im Oktober der seelischen Gesundheit zu widmen.“ Los geht es am Freitag, den 09. Oktober um 18 Uhr im Nachbarschaftstreff mit „Flashback“ von Dominik Forster. Forster ist Mobbing- Opfer, Ex-Junkie, Ex-Dealer, Ex-Häftling und psychisch Kranker, der aus seiner Lebensgeschichte ein Stand-Up-Programm entwickelt hat, um mit jungen Menschen darüber ins Gespräch zu kommen. Im Anschluss an "Flashback" besteht die Möglichkeit darüber mit Kati Engel (Sprecherin für Kinder, Jugend & Suchtprävention) und Frank Tempel (Kriminalbeamter & Sprecher für Drogenpolitik im Bundestag 2010-2014) zu diskutieren und einen Blick auf die aktuelle Drogen- und Präventionspolitik zu werfen.... Weiterlesen


Kati Engel überreicht 400,00 € an den Sozialverband Vdk in Eisenach

Am Dienstag, den 09. September, hat Landtagsabgeordnete Kati Engel (DIE LINKE) dem Sozialverband VdK Ortsverband Eisenach einen Scheck über 400,00 € der Alternative 54 e. V. übergeben. Den Scheck nahm der Vorsitzende des Vereins, Herr Mario Schinköth, entgegen.   Der VdK ist der größte Sozialverband Deutschlands. Er vertritt sozialpolitische Interessen und setzt sich für einen starken Sozialstaat, eine tragfähige gesetzliche Sozialversicherung und soziale Gerechtigkeit ein. Der Ortsverband Eisenach des VdK bietet seinen Mitgliedern Beratung in allen sozialrechtlichen Fragen wie z. B. zur Rente, zur Beantragung eines Schwerbehindertenausweises oder zu Leistungen bei Pflegebedürftigkeit an. „Das Geld benötigen wir für den neugestalteten Begegnungsraum“, erklärt der Vorsitzende Mario Schinköth, „dieser wurde bereits von Ehrenamtlichen renoviert und hergerichtet.“ „Ich freue mich, dass wir durch die Alternative 54 den Sozialverband unterstützen können“, so die Landtagsabgeordnete,... Weiterlesen


Wildkatzendorf unter neuer Leitung

Am 11.08. besuchen Anke Wirsing als Teil der Kreistagsfraktion und MdL Kati Engel das Wildkatzendorf in Hütscheroda um die neue Geschäftsführerin Dr. Katrin Vogel kennen zu lernen. Seit dem 1. Juli leitet Dr. Vogel die Wildtierland Hainich gGmbH. Als promovierte Biologin und ausgebildete Veranstaltungsmanagerin bringt sie viele neue Ideen für zukünftige Projekte mit. Bleibt gespannt! Trotz Corona-Krise ist das Wildkatzendorf gut besucht und lockt mit seinen Schaufütterungen besonders Familien ins Gehege. Die schlechte Internetverbindung in der Provinz macht Dr. Vogel aber noch zu schaffen. So verzögert sich einiges oder muss noch von zu Hause erledigt werden. Diese und andere Hausaufgaben auf Kreis- und Landesebene nehmen Kati Engel und Anke Wirsing mit. Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Besuch! Weiterlesen


Wir verabschieden uns in den Sommerurlaub!

Das RosaLuxx. bleibt vom 20. Juli bis 02. August geschlossen. Wir wünschen euch - trotz dieser neuen Situation in diesem Jahr - entspannte Ferien und allen aufregende und hoffentlich sommerliche Tage. Bleibt alle gesund. Ab dem 03. August sind wir wieder für euch da!  Weiterlesen


Kati Engel ermöglicht Trainingslager für junge Sportschütz*innen aus Berka vor dem Hainich

Am 9.Juli überreichte die Landtagsabgeordnete, Kati Engel, einen Scheck der Alternative 54 e.V. in Höhe von 500,00 € Euro an den Schützenverein 1927 e.V. in Berka vor dem Hainich. Im Sommer steht ein Trainingslager für die Schützenjugend an.   Im Schützenverein 1927 e.V. trainieren ca. 60 Personen, davon 16 Kinder und Jugendliche. In Vereinen lernen junge Menschen Zusammenhalt, Teamgeist und können trotzdem ihre eigenen Erfahrungen machen und Interessen ausleben. "Es ist wirklich beeindruckend, wie professionell diese jungen Schütz*innen nach nur einem Jahr Training bereits sind." so Engel. Das Training findet jeden Freitag von 16 bis 18 Uhr an oder in der Turnhalle in Berka statt. Interessierte sind herzlich willkommen. Die Alternative 54 e.V. ist ein Verein von Fraktionär*innen und Amtsträger*innen der LINKEN. In diesem Verein werden Diätenerhöhungen und Mandatsträgerbeiträge eingezahlt um thüringenweit Vereine bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Weiterlesen


Internationaler Kindertag mahnt Kinder und ihre Rechte im Blick zu behalten

Der Internationale Kindertag am 1. Juni soll auf die besonderen Bedürfnisse von Kindern aufmerksam machen und kinderpolitische Themen, insbesondere Kinderrechte, in das Bewusstsein rücken. „Wir möchten Erwachsene darauf aufmerksam machen, dass die Rechte von Kindern und Jugendlichen auch in Zeiten der COVID-19-Pandemie gelten", sagt die kinderpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Kati Engel. Weiterlesen